ZANDO KITAWO VOR, SCHIESS UNS EIN TOR

27.06.2018

Am 23.06.2018 fand ab 9.15 UHR auf dem Fußballgelände „ROT-WEISS BAROP 1896 E.V“ an der Stockumer Str. 241 in Dortmund der erste Fußball-Kita-Cup der AWO statt. Der Sportverein fungierte dabei freundlicherweise als Gastgeber und Mitorganisator; vermittelt hatte dies Andreas Borbach, nicht nur Erzieher in der AWO Kita Evinger Parkweg, sondern auch Trainer der E-Jugend im Verein. Nach einer motivierenden Eröffnungsrede durch die Vorsitzende der AWO, Gerda Kieninger, ging es los mit der Vorrunde. Das Turnier wurde sehr aufregend für die jungen Spieler*innen, die ihren Vorbildern bei der WM in nichts nachstanden: Am Ende gewann die Kita Heliosweg mit 4:3 gegen die Kita Auf dem Howart. Auf Platz drei kam erst nach Verlängerung die Kita Langschedestraße.

Der erste Fußball Cup endet mit der Siegerehrung und dem Überreichen des Pokals durch Petra Bock, Betriebsleiterin aller AWO-Kitas in Dortmund. Viele Attraktionen wie Aktionsstände, Kinderschminken, Getränke, Torwandschießen, Snacks und eine Menge Spaß sorgte dafür, dass sich alle einig waren – dieses Turnier muss nächstes Jahr wiederholt werden.

Ergebnisse

Weitere Nachrichten

Meldung vom 11.05.2022
Verbringen Sie einen schönen Nachmittag im Eugen-Krautscheid-Haus mit Nicole Böbersen bei vielen alten und neuen Schlagern zum Mitsingen, Tanzen und Spaß haben. Infos und Anmeldung unter Tel. 39 57 20. „Schlager und Evergreens mit Nicole Böbersen“ Wer: AWO Eugen-Krautscheid-Haus Wo: Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Str. 42, 44137 Dortmund Wann: Mittwoch, 18.05.2022, 15.00 Uhr, Einlass 14.30 Uhr Kosten: 5,- €   weiterlesen
Meldung vom 11.05.2022
Smartphones erobern immer mehr unseren Alltag. Doch gerade ältere Menschen wünschen sich oftmals eine intensivere Unterstützung bei dem Umgang mit dieser Technik. weiterlesen
Meldung vom 10.05.2022
Die AWO in Scharnhorst startet am 15. Mai zusammen mit Begegnung VorOrt mit einem neuen Angebot – dem Sonntagscafé. Einmal im Monat servieren ehrenamtliche Helferinnen den Gästen zum Kaffee oder Tee Waffeln oder Kuchen. Zur Premiere werden frische Waffeln gebacken, die mit Eis und Sahne sowie heißen Kirschen auf die Teller kommen. Das Sonntagscafé öffnet jeweils um 15 Uhr. Eine Anmeldung ist unbedingt nötig, damit die Vorbereitung bestens klappt. Die Anmeldungen nimmt Susanne Schulte an, Telefon 0231/9934-320. weiterlesen
Meldung vom 10.05.2022
Die Roma-Communities feierten mit vielen Gästen Frühlingsbeginn Gelungene Premiere auf dem Nordmarkt: Erstmals fand das „Herderlezi-Straßenfestival“ in der Nordstadt von Dortmund statt. Damit feiern Roma den Frühlingsbeginn. Nach dem Roma-Kulturfestival, welches seit neun Jahren erfolgreich stattfindet, gibt es nun ein neues Format.weiterlesen
Meldung vom 09.05.2022
Auf der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Kirchhörde/ Kruckel/ Löttrighausen am 6. Mai 2022 ehrten der stellvertretende Vorsitzende des AWO-Unterbezirks, Oliver Schröer, und die Ortsvereinsvorsitzenden Renate Büker und Friedhelm Lentz Jubilare für ihre langjährige Treue: Jutta Köhler (40 Jahre), Gisela Simon-Fleck u. Heinrich Buschhaus (25 Jahre), Mila Buschhaus (20 Jahre), Jörg und Mechthild Bölinger (15 Jahre)weiterlesen
Meldung vom 09.05.2022
Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer Welt des Friedens und der Freiheit unser Ziel. (aus dem Buchenwaldschwur vom 19.04.1945)  weiterlesen
Meldung vom 08.05.2022
Aus dem Atelier Werkstattarbeit!weiterlesen
Meldung vom 05.05.2022
Normalerweise spielen diese Kinder auf den Bolzplätzen der Nordstadt, keiner im Verein.weiterlesen
Meldung vom 05.05.2022
Zu einem geführten Spaziergang durchs Kirchderner Wäldchen laden die AWO Kirchderne und Begegnung VorOrt für Freitag, 13. Mai, ein.weiterlesen
Meldung vom 05.05.2022
"Brücken bauen - Begegnungen schaffen - für alle Generationen" ist das Motto des FestesOB Thomas Westphal eröffnet das 15. AWO-Stadtbezirksfest am Seniorenzentrum in der Ringofenstraße.weiterlesen