Weihnachtsbasar mit Showeinlage am 03.12.2018 in der Kulturwerkstatt Lindenhorst

03.12.2018

In ihrem 20. Jubiläumsjahr haben Mitarbeiter*innen und Teilnehmende der AWO-Tochtergesellschaft dobeq GmbH Werkstücke und Artikel produziert, die sie auf einem

Weihnachtsmarkt am 03.12.2018

von 10 bis 15 Uhr

in der Kulturwerkstatt, Lindenhorster Straße 38, Eingang auf der Gebäuderückseite

anbieten.

Im Spätsommer tafen sich die verschieden Teilnehmergruppen unter Anleitung ihrer Ausbilder*innen und sozialpädagogischen Begleitungen zusammen und starteten die Produktion eigens gewählter Werkstücke und Artikel.

Die entstandenen Ergebnisse präsentieren und veräußern wir auf unserem Weihnachtsbasar mit Showeinlage, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen.

Es erwarten und freuen sich auf Sie

  • Die Jugendwerkstatt Nord und das Sonderprogramm für Flüchtlinge mit
    - selbst produzierten Weihnachtskarten
    - und der Showeinlagen 3-2-1 Impro!
     
  • Die Aktivierungshilfe für Jüngere mit
    - weihnachtlichen Dekorationen
      
  • Die Förderzentren mit
    - handmade Seifen, Badesalzen und Lippenbalsam
    - weihnachtlichen Holzfiguren
    - Gebäck
     
  • Die Veranstaltungstechnik, die uns verzaubert mit
    - passender Illumination
    - stimmungsvollen Klängen

Weitere Nachrichten

Meldung vom 12.12.2018
Autohaus Rüschkamp unterstützt das Projekt INFamilie mit einem Kleinbus und ermöglicht Kindern und Familien aus der Dortmunder Nordstadt die Teilnahme an Förderungsmaßnahmen und Freizeitaktionen außerhalb des Quartiers. weiterlesen
Meldung vom 10.12.2018
Den Erlös von 664,50 € aus der Plätzchenaktion spendete die AWO-Kita Lumiland an das AWO-Kinderhilfsprojekt „Tischlein deck dich“. weiterlesen
Meldung vom 03.12.2018
Am 03.12.2018 findet von 10 - 15 Uhr in der Kulturwerkstatt Lindenhorst ein Weihnachtsmarkt mit Showeinlage statt. Es erwarten Sie weihnachtliche Karten und Dekorationen, Holzfiguren, Seifen, Badesalze, selbstgebackene Keckse und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen ... weiterlesen
Meldung vom 29.11.2018
»Ist Mehrsprachigkeit als Chance oder als Risiko für den Bildungserfolg der Kinder und Jugendlichen zu betrachten? Was muss und kann die Stadtgesellschaft dazu beitragen, diese Ressource sicht- und nutzbar zu machen und ihren Wert anzuerkennen?« Darüber wollen wir am 05.12.2018 von 15 bis 17:30 Uhr in der Münsterstraße 56 in den Räumen des Bezent e.V. mit Vertreter*innen aus Politik, Lehrer*innen und Eltern aus der Nordstadt gemeinsam diskutieren. weiterlesen
Meldung vom 15.11.2018
Am 16.11.2018 starten wir in der Kulturwerkstatt Lindenhorst von 10:00 Uhr bis 12.00 Uhr eine Bewerbungsoffensive für Arbeitsuchende unter dem Titel „Jobs, Beats und Currywurst“. weiterlesen
Meldung vom 12.11.2018
Am Donnerstag, den 15.11.2018 trifft sich um 17.00 Uhr die Literaturgruppe der AWO-Eingliederungshilfe erstmalig im Museumscafé! Interessierte sind herzlich eingeladen! weiterlesen
Meldung vom 30.10.2018
Mit einer großzügigen Spende an die dobeq unterstützt der EDG-Konzern Maßnahmen und Projekte für Menschen, die von Arbeitslosigkeit und gesellschaftlicher Ausgrenzung bedroht sind. weiterlesen
Meldung vom 06.10.2018
Eine positive Bilanz zogen die Wohlfahrtsverbände in Dortmund am 20.09.2018 zum bundesweit 4. Aktionstag der Migrationsfachdienste (Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer, MBE, und der Jugendmigrationsdienste, JMD). weiterlesen
Meldung vom 06.10.2018
Freude bei der Wilden Hörde - dem Frauenteam des SuS Hörde weiterlesen
Meldung vom 01.10.2018
14 Ehren- und hauptamtliche AWO-Mitglieder lassen sich an insgesamt drei Wochenenden zu Themen wie Demokratieförderung, Engagement für die AWO-Werte und Umgang mit Diskriminierung schulen. Sie sollen Multiplikator*innen für diese Themen werden. weiterlesen