Integrationsagentur und Impulsbüro laden ein: Anleitung zum antirassistischen Denken

03.02.2021

Die Integrationsagentur vom AWO Unterbezirk Dortmund und das 'Impulsbüro Respekt & Demokratie' des Projekts 'Zukunft mit Herz gestalten!' laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein:

Online-Lesung mit Mohamed Amjahid:

"Der weisse Fleck - Eine Anleitung zum antirassistischen Denken" 

Copyright: M. Heinke

 

Struktureller Rassismus, weiße Privilegien und Andersmachung von verletzbaren Minderheiten – die Debatte der vergangenen Monate hat gezeigt, wie stark diese Themen die Gesellschaft polarisieren. Und auch wenn das Bewusstsein für die Ungleichheit in unserem Land gewachsen ist: Rassistisches Denken ist nach wie vor tief in uns allen verankert – und doch unsichtbar für die weiße Mehrheitsgesellschaft.

Diese blinden Flecken will Mohamed Amjahid in seinem Buch auflösen. Er beschreibt dabei nicht nur, wie das System weißer Privilegien wirkt, sondern zeigt auch ganz konkret, wie wir unseren Rassismus verlernen können, um dem Ziel einer friedlichen, gerechten und inklusiven Gesellschaft gemeinsam näher zu kommen.

Mohamed Amjahid ist politischer Journalist und Buchautor. Er lebt in Berlin und schreibt u.a. für den Spiegel, Die Zeit und die taz und wurde mit dem Alexander-Rhomberg-Preis, dem Deutschen Reporterpreis und dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet.

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 13.07.2022
Sommerfest der AWO Lücklemberg - Haus für Begegnung und Bewegung  weiterlesen
Meldung vom 13.07.2022
Der AWO TREFF Wichlinghofen feiert seinen 365 Tage NACH-CORONA-GEBURTSTAG.weiterlesen
Meldung vom 12.07.2022
„Digitaler Gesprächskreis Pflegepause“für pflegende Angehörige, Freunde und Nachbar*innen von Pflegebedürftigen und Menschen mit DemenzBei uns können Sie:weiterlesen
Meldung vom 11.07.2022
Ob Skat, Kniffel oder Monopoly: du spielst gerne? Dann gib dir einen Ruck und komm' vorbei! Der frisch gegründete AWO-Ortsverein Dortmund-Mitte lädt ein zum Spieleabend. AWO-Mitglieder und weitere Gäste - alle sind willkommen! In gemütlicher Atmosphäre werden verschiedenste Gesellschaftsspiele gespielt. Der Ortsverein stellt einige Spiele, aber Gäste können gerne weitere mitbringen. Gemeinsam wird entschieden, was gespielt werden soll - ob in einer oder in mehreren Runden. Speisen und Getränke können im Biercafé West direkt nebenan bestellt werden.weiterlesen
Meldung vom 11.07.2022
Der AWO Ortsverein Aplerbeck hat auf seiner Mitgliederversammlung am 24.06.2022 einen neuen Vorstand gewählt (vgl. anhängendes Foto). Von links nach rechts sind:Barbara Blotenberg (stv. Vorsitzende), Martin Fischer (Kassierer), Wibke Danckert (Beisitzerin), Gerti Erdmann (Beisitzerin), Bärbel Zagelski (Beisitzerin), Ursula Müntefehr (Beisitzerin), Karin Newmiwaka (Beisitzerin), Ewald Schumacher (Vorsitzender), Ulrich Finger (stv. Kassierer). Es fehlt die Schriftführerin Rita Nauruschat-Linde.weiterlesen
Meldung vom 08.07.2022
Sie radelten und strampelten und absolvierten so über 3.918 Kilometer: die 23 hoch motivierten Fahrer*innen des AWO UB Dortmund Teams, das bei der Aktion „Stadtradeln“ insgesamt Platz 64 in Dortmund belegte.weiterlesen
Meldung vom 07.07.2022
Startschuss für das „Café Leuthardstraße“: Es dient als Begegnungs-, Kultur- und Freizeitstätte für Menschen mit jeglicher Einschränkung in Dortmund. Die Räumlichkeiten der AWO-Assistenzagentur, die bisher den Klient*innen des ambulant betreuten Wohnens für geschlossene Grup­penangebote vorbehalten waren, werden seit dem 1. Juni 2022 als „offener Raum“ genutzt - als Café und Begegnungsort für alle Menschen mit Bedarf. Möglich macht dies eine Finanzierung durch die „Aktion Mensch“.weiterlesen
Meldung vom 05.07.2022
Noch einige Plätze bietet die AWO für Ihre sommerliche Seniorenreise nach Bad Königshofen in der fränkischen Rhön vom 26.08. bis 07.09.2022. weiterlesen
Meldung vom 05.07.2022
Die Streichung des §219 a StGB bedeutet einen wichtigen Schritt hin zu mehr körperlicher Selbstbestimmung. Der Zugang zu Informationen ist für betroffene Schwangere endlich erleichtert. weiterlesen
Meldung vom 04.07.2022
Wer bietet die Fahrt an? AWO Eugen-Krautscheid-Haus Wo meldet man sich an? Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Str. 42, 44137 Dortmund Wann findet die Fahrt statt? Mittwoch, 13.07.2022, Abfahrt 9.00 Uhr Was muss man bezahlen? Kosten: 27,- € (incl. Schifffahrt)weiterlesen