Ortsverein Hombruch
Neuigkeiten
Meldung vom 01.12.2021
Köln, 30.11.2021 – Angesichts enorm steigender Corona-Infektionszahlen brauchen dieKindertageseinrichtungen nach Ansicht der Landesarbeitsgemeinschaft der FreienWohlfahrtspflege NRW (LAG FW) Unterstützung seitens des Landes NRW. „Derzunehmende Krankenstand der Erzieherinnen und Erzieher gefährdet dieBetreuungsmöglichkeiten. Ziel muss es sein, die Kitas in den nächsten Wochen weitgehendoffen zu halten“, so Dr. Frank Johannes Hensel, Vorsitzender der LAG FW.
Meldung vom 30.11.2021
In dem Positionspapier „Deutsch lernen inklusiv“, fordert die AWO, gemeinsam mit anderen Wohlfahrtsverbänden, Flüchtlingsräten und weiteren Organisationen, die schwerpunkthaft an der Schnittstelle Flucht, Migration und Behinderung tätig sind, den Zugang zu barrierefreien Integrationskursen für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung.
Meldung vom 29.11.2021
Eine zeitige gesetzliche Regelung für die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung fordert die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege NRW (LAG FW). „Die Träger brauchen eine verlässliche Finanzierung der Betriebskosten und die Eltern erwarten zu Recht landesweit einheitliche Elternbeiträge“, sagte Helga Siemens-Weibring, Vorsitzende des LAG-Arbeitsausschusses Kinder, Jugend und Familie auf einer Fachtagung in Essen.

Kalender

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Keine passenden Termine gefunden