Meldung vom 08.04.2021
Die Corona-Pandemie hat alle Bereiche des täglichen Lebens betroffen. Während Politik und Gesellschaft vor allem Kitas, Schulen und Seniorenheime im Blick haben, ist der Bereich der Eingliederungshilfe fast vergessen worden - zumindest im ersten Corona-Lockdown. Dabei sind die Herausforderungen für die Beschäftigten hier mindestens genauso groß.weiterlesen
Meldung vom 06.03.2021
Berlin, 05. März 2021. Die Arbeiterwohlfahrt begrüßt die nun vorgelegte neue Europäische Strategie für die Rechte von Menschen mit Behinderungen 2021 – 2030. Die Strategie soll dazu beitragen, die uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu erreichen. Nun müsse die Umsetzung durch die Mitgliedstaaten bindend werden. Dazu erklärt Jens M. Schubert, Vorstandsvorsitzender des AWO Bundesverbandes:weiterlesen
Meldung vom 22.01.2021
Berlin, den 21.01.2021. Bund und Länder haben sich am 19. Januar 2021 darauf verständigt, die Personalkosten für die Corona-Schnelltests in Einrichtungen der Eingliederungshilfe zu übernehmen. Dazu erklärt Brigitte Döcker, Mitglied des AWO Bundesvorstandes:weiterlesen
Meldung vom 13.12.2020
Ideal als repräsentatives Geschenk für gute Freund*innen, Kund*innen, oder Geschäftspartner*innen. In unserem Atelier WERKSTATTARBEIT ist auch dieses Jahr ein toller Kunstkalender entstanden, den Sie bei uns erwerben können. Die Bilder können ebenfalls im Original bei uns im Atelier erworben werden. Kunst von Menschen mit Beeinträchtigungen Das Atelier WERKSTATTARBEIT ist eingebunden in die Werkstätten der AWO Dortmund.weiterlesen
Meldung vom 03.11.2020
Bei der Arbeiterwohlfahrt ist es in einem der Wohnhäuser für Menschen mit Behinderungen zu einer Häufung von positiven Testergebnissen gekommen. Aufgrund des Kontaktes eines Bewohners innerhalb einer Werkstatt wurde zunächst der engere Kreis in der Wohngruppe auf einen Kontakt mit dem Sars-Cov-2-Virus getestet mit sieben positiven Ergebnissen. Am vergangenen Freitag kam es zu einer Komplett-Testung von 90 Bewohner*innen sowie Mitarbeitenden – am Samstagabend wurde bekannt, dass 16 Bewohner*innen sowie drei Mitarbeitende mit dem Virus infiziert wurden.weiterlesen
Meldung vom 18.09.2020
Der Schultenhof hat eine neue Leitung: Marthe Pflüger (37) hat die Nachfolge von Landwirt Johannes Jüngst angetreten, der sich beruflich neu orientiert. Das Besondere: „Die Neue“ ist keine Landwirtin, aber auf dem Hof keine Unbekannte: Bereits 2002 bis 2007 arbeitete sie dort im Hofladen. Nach 20 Jahren in der Biobranche will sie nun auf dem Schultenhof der AWO neue Akzente setzen. weiterlesen
Meldung vom 09.09.2019
Gerda Kieninger, Vorsitzende der AWO Dortmund, überreicht den Pokal Glück mit dem Wetter hatten am 07.09.2019 die Kicker des Sommerfestes und Fußballturniers der AWO Assistenzagentur, denn nicht nur die Siegermannschaft strahlte, sondern auch das Wetter an diesem Tag. In diesem Jahr beteiligten sich sogar 9 Mannschaften der AWO Eingliederungshilfe, der Wohnhäuser für behinderte Menschen sowie der Lebenshilfe Dortmund.weiterlesen
Meldung vom 11.10.2017
Eröffnung des inklusionsorientierten MakerSpace im UK Büro Dortmund weiterlesen
Meldung vom 05.10.2017
Neue Arbeitsplätze für Menschen mit komplexen Hilfebedarf. Am 19.09.2017 um 13 Uhr wurde eine neue Einrichtung für Menschen mit komplexen Behinderungen eröffnet. weiterlesen