Spenden

FundraisingBox Logo

Danke!

Die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Dortmund ist in vielen Feldern der sozialen Arbeit tätig. Sie unterhält zahlreiche Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderung und Senioren. Darüber hinaus unterstützen wir zahlreiche Projekte und Aktionen, die für unsere Gesellschaft von großer Wichtigkeit sind.

Dabei sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Helfen Sie uns, damit wir helfen können. Ihre Hilfe kommt an!

Verwaltungskosten sparen durch vereinfachten Spendennachweis

Die Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Dortmund ist beim Finanzamt als gemeinnützige Organisation anerkannt. Somit können Sie Spenden (und Ihre Mitgliedsbeiträge) an unsere Organisation von der Steuer absetzen. Seit dem 01.01.2021 ist dies bei einem Betrag bis 300 € durch den „vereinfachten Spendennachweis“ beim Finanzamt möglich.

· Spenden und Mitgliedsbeiträge bis 300 €
Um hohe Ausgaben für Verwaltung und Versand zu vermeiden, werden wir die Zuwendungsbescheinigung für Mitgliedsbeiträge und Spendenquittungen für Geldspenden nur noch ab einem Betrag von 300 € ausstellen.

Bei Beträgen bis 300 € reicht zur Vorlage beim Finanzamt der Einzahlungsbeleg der Überweisung (Überweisungsträger, Kontoauszug oder PC-Ausdruck)  und zusätzlich der Beleg „Bestätigung über Zuwendungen für das Finanzamt“ des Zuwendungsempfängers  (s. unten).

· Sachspenden und Spenden über 300 €
Sie erhalten weiterhin eine Spendenquittung von uns. Bitte schreiben Sie dazu auf dem Überweisungsträger im Verwendungszweck „Spende“ oder „Spende für…“  und geben Sie hier auch Ihre Adresse für die Zustellung der Spendenbescheinigung an (Straße / Hausnr. / PLZ / Ort). Bei Sachspenden sprechen Sie unsere Mitarbeiter*innen bitte direkt an.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen selbstverständlich auch weiterhin eine Spendenbescheinigung für Spenden unter 200 € aus. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

 
Karriere bei der AWO Dortmund